Kursinhalte

ve-fbevent_lvsbasis1920

Das Training

Jeder Skitourengeher sollte mit seinem Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS) vertraut sein und dies im Falle eines Lawinenabgangs ohne Probleme bedienen können. Das LVS Training versorgt dich mit dem nötigen Wissen.

Die richtige Handhabung

Gute Ausrüstung ist am Berg Pflicht, doch ohne ein fundiertes Wissen über ihre Handhabung ist man im Ernstfall hilflos. Du bekommst einen Überblick über Ausrüstungs-, Schnee-, Lawinenkunde und taktische Beurteilungsmethoden.

Du erhältst eine theoretische Einweisung und praktische Übungen im Gesamtausmaß von etwa 4-5 Stunden

 

  • lvsMit dem LVS-Gerät umgehen lernen

    Arbeitsweise und Funktionen von LVS Geräten

  •  Unfallsituationen

    Ablaufschema bei Lawinenunfällen (Grundinformation)

  •  Verschüttetensuche

    Signal-, Grob-, Fein- und Punktortung

Sicheres Skifahren abseits der Piste

  • Mitzubringen sind Snowboard- bzw. Skiausrüstung sowie ein Tagesrucksack
  • Wer hat: Lawinenverschüttetensuchgerät, Schaufel und Sonde (kann aber kostenfrei ausgeliehen werden)safety_system-01_CS3_CMYK
  Termine:
  • Wunschtermine auf Anfrage
Teilnehmer:

mind. 4, max. 6 Personen

Location:

Schigebiet Veitsch

Preis:

€ 70,00/Person
Die Liftkarte ist im Preis nicht inkludiert.

Anmeldung

Anrede *

Vorname *

Adresse *

Telefonnummer *

Nachname *

PLZ, Ort *

Ihre E-Mail-Adresse *

Verfügbare Termine *


Wunschtermin vereinbaren

Allgemeine Geschäftsbedingungen *

Ich akzeptiere die AGB.